• Fr_24_01_20
    ALLE FARBEN
  • Sa_25_01_20
    _V MIT SASCHA BRAEMER
  • Fr_31_01_20
    BLOCK PARTY
  • Sa_01_02_20
    HEAL PLAY LOVE w/ KERALA DUST LIVE
  • Di_04_02_20
    INSTANT RAVE  w/ NOSYBÉ
  • Sa_08_02_20
    VALHALLA MIT N'TO LIVE
  • Fr_14_02_20
    BRAVOHITS - THE ONE AND ONLY!
  • Sa_15_02_20
    MALL GRAB BY DUENDE
  • Fr_21_02_20
    TECHNO TO TECHNO MIT TOMMY FOUR SEVEN & LILLY PALMER 
  • Sa_22_02_20
    REDBOX w/ MATTHIAS TANZMANN & TIMO MAAS
  • Sa_29_02_20
    4 JAHRE BERLINER LUFT!  
  • Do_09_04_20
    SVEN VÄTH - WORLD TOUR 2020
  • Fr_22_05_20
    PRONTO (LIVE SHOWCASE)

Ab 23:00 Uhr

VVK: Starticket

Alle Farben
Frank Apollo
Kaleiko
Karim Regragui

Auch 2020 steht ein Besuch von Frans Zimmer, besser bekannt als "Alle Farben", auf dem Programm des Viertels... und dies gleich zu Beginn des Jahres. Der Hype um den Berliner begann vor etwa 10 Jahren mit seinen aussergewöhnlichen Mixes und seinen euphorischen Sets. Und spätestens seit dem Debütalbum "Synesthesia" 2014 ist der globale Hype um "Alle Farben" ungebrochen gross. Als einer der wenigen Acts schafft er den Spagat zwischen Club und Kommerz. Er überzeugt sowohl mit Chart-Hits wie auch mit seinen Auftritten, in dieser Nacht einmal mehr vor dem Basler Publikum. Support kommt von Frank Apollo, Karim Regragui und Kaleiko.

Ab 23:00 Uhr

VVK: Starticket

Sascha Braemer
Strassenmajor
Ling

Die Viertel Hausveranstaltung "V" gehört seit der Eröffnung zu den Fixpunkten im Klubprogramm. Einem bestimmten Genre lässt sich der Event bis heute nicht zuordnen, die musikalische Marschrichtung reicht von House über Electro bis hin zu Techno. Gemein haben alle mit "V" betitelten Nächte die Verbundenheit des Mainacts mit dem Viertel. Sascha Braemer ist dafür ein Paradebeispiel, besteht zwischen ihm und den Viertel-Machern doch eine langjährige Freundschaft. Generell ist der Berliner in Basel bekannt wie ein bunter Hund und ist seit bald einem Jahrzehnt regelmässiger Gast in den Clubs. Und über all die Jahre haben seine Sets nichts an Energie und Euphorie eingebüsst, der Mann weiss stets zu überzeugen. Bei seinem ersten Besuch des Jahres 2020 erhält er Schützenhilfe von Strassenmajor und Ling.

Ab 23:00 Uhr

Pfund 500
Goldfinger Brothers
DJ Bazooka
Franky Stache

Mit ihrer Sause, thronen die Goldfinger Brothers seit Jahren an der Spitze der Basler Hip-Hop Partys. Der Hype scheint kein Ende zu nehmen, die Block Party erfreut sich einer stets wachsenden Beliebtheit und ist natürlich auch 2020 monatlich als fixer Teil des Viertel _Klub Programms gesetzt. Die erste Ausgabe im neuen Jahr setzt auf bewährte Kräfte, nebst den Goldies garantieren Pfund 500, DJ Bazooka und Franky Stache eine musikalisch grandiose Nacht!

 Ab 21:30 Uhr

VVK: Starticket

22:00 - 23:00 Sound & Breath Journey by vitamin

Heal Floor
Massages
Face Painting
And much more

Our rockstars of the night:

Kerala Dust Live
https://soundcloud.com/keraladust

Yor Kultura
https://soundcloud.com/yorkultura

Milo Häfliger
https://soundcloud.com/miloh-fliger

Planet Caravan
https://soundcloud.com/planetcaravanofficial

Acid Flora
https://soundcloud.com/acidflora

Kreshna

Steven Käser

Heal Play Love continues its saga in 2020, with the first event in the new year.
Again we start the gathering with a sound & breath journey from 22:00- 23:00 with Vitamin Space.
Vitamin Space is a collective of Musicians & Yogis using the power of sound, movement and breath to take you on a journey into altered states of consciousness.
You’ll be taken by the hand for a one hour experience into your own depth and behind the ordinary state of wakefulness.

After that experience, an exquisite Line-Up enchants you with amazing music all night long.
Kerala Dust seeks to bridge that divide between electronic music and traditional songwriting. The London based trio delivers breathtaking live-performances worldwide and we are delighted to present their first concert in Basel.
Also for the first time in Basel: Yor Kultura. Switching from ecstasy to exultation, combining trippy flows with traditional sounds and hypnotic basslines. With Yor Kultura, you feel comfortingly displaced, reminiscing on new situations by rhyming them with old ones.

And of course we have our Heal Play Love residence aboard again. Milo Häfliger, Kreshna, Acid Flora, Planet Caravan and Steven Käser will take you on a journey you'll never forget.

Ab 22:00 Uhr

Nosybé

Auch im neuen Jahr, darf er im Viertel _Klub nicht fehlen, der legendäre Instant Rave! Die Regeln bleiben wie gehabt, von 22:00 Uhr bis maximal 23.00 Uhr ist die Zeit zum Eintreffen (5.- CHF Eintritt), wer nachher kommt hat Pech und muss eine Strafe von 15.- CHF zahlen. Denn dann schließt die Tür und der Countdown kann beginnen. Das Licht geht aus, der DJ wird dir schlagartig den Sound in die Beine schießen während eine gnadenlose Uhr sichtbar für alle den Countdown sekundengenau in Richtung null zählt. In diesem Moment beginnen deine 120 Minuten Glück, in die Du alles packen willst was geht. Denn das Ende steht bereits am Anfang fest, und die Uhr tickt für jeden… Ist der Countdown dann gelaufen, wird ausgetrunken und heim gekrochen damit alle am nächsten Morgen wieder früh rauskommen.

Ab 23:00 Uhr

VVK: Starticket

N'to (Hungry Music)
Herr Vogel (Valhalla)
Strassnemajor (Valhalla)
Vario Volinski (Valhalla)

Einer genaueren Vorstellung bedarf es definitiv nicht mehr, "Valhalla" zählt zweifellos zu den bekanntesten und beliebtesten Eventlabels der Basler Clubszene. Entscheidender Faktor für den Erfolg, dürfte die breite musikalische Palette des Kollektivs rund um Herr Vogel, Vario Volinski und Strassenmajor sein. Genre-Grenzen werden durchbrochen, viele Einflüsse treffen aufeinander und zu einem tanzbaren Cocktail im 4/4 Takt vereint. Überraschungsmomente sind garantiert!
N'to ist einer der grossen Exportschlager der elektronischen Musik aus Frankreich und neben Worakls DER Vorzeigeartist des Labels Hungry Music. Seine Sets sind unverkennbar und einzigartig und kommen mit viel Gefühl daher. Gute Laune bei N'to? Garantiert und mit Endorphinschub-Bonus!!

Ab 23:00 Uhr

_Klub: (90er, Charts, Pop)
Disco Dave

_Dancing: (Urban)
Franky Stache & Huxtable

Seit der Eröffnung des Viertels sorgte die Bravohits Party in ausnahmslos jedem Monat für Euphoriehöhenflüge. Auch 2020 wird die Erfolgsgeschichte weitergezogen und im Februar gastiert die Truppe um Franky Stache, Huxtable und Disco Dave zum 32. Mal im Viertel _Klub. Was 2012 im Club Garage begonnen hat, geniesst mittlerweile gleichermassen Kultstatus wie die beliebte Kompilation. Egal ob DJ Bobo, Ace of Base oder Coco Jamboo und Konsorten, Geschmack und Qualitätsansprüche spielen an diesem Abend wirklich eine untergeordnete Rolle! Ab 23h00 geht es los mit dem musikalischen Irrsinn und spätestens wenn Britney Spears das erste Mal auf N'Sync trifft, kocht die Bude.

Ab 23:00 Uhr

VVK: Starticket

Mall Grab
Duende

Es ist die gemeinsame Passion dreier DJs für elektronische Musik in all ihren Facetten und abseits der aktuell gängigen Norm, welche am Ursprung von "DUENDE" steht. Das Basler Kollektiv lotet die Grenzen des Genres aus, melodiöse House-Tunes, treibende Minimal-Grooves und dunkle Techno-Beats werden mit Drum & Bass Elementen und Electronica-Komponenten ergänzt und ein ganz eigener "DUENDE-Stil" wird kreiert.

Nach vereinzelten DJ-Auftritten, ist es höchste Zeit für die erste, präzise nach "DUENDE"-Vorstellungen gestaltete Nacht. "Mall Grab" aus London, stellt dazu den perfekten Gast dar. Der gebürtige Australier hat sich über die letzten Jahre zu einem der spannendsten Produzent überhaupt entwickelt und beehrt nun zum ersten Mal das Basler Publikum.

Ab 23:00 Uhr

Tommy Four Seven
Lilly Palmer
Elijah
Barbanera b2b Luca Fiasco

Elektronische Musik der härteren Gangart hat seit jeher ihren Platz im Programm des Viertel Klubs, so auch 2020 mit der neuen Veranstaltung "Techno To Techno". Wie es der Name vermuten lässt, widmet sich diese Nacht von A bis Z strikt technoiden Beats, ohne Kompromisse. Eindrücklich belegt, wird diese Prämisse, durch das Line-Up, angeführt von Tommy Four Seven.

Der in Berlin beheimatete Clubmusiker hat 2011 mit Primate ein Meisterwerk abgeliefert, ein Album, das heute zu den Standardwerken des Techno zählt. Nebst seinen Produktionskünsten betreibt er zudem äusserst erfolgreich das Label 47. Flankiert wird der Brite von Lilly Palmer, ihres Zeichen momentan angesagtester schweizer Techno-Act. Support kommt von Elijah, Barbanera und Luca Fiasco.

Ab 23:00 Uhr

Matthias Tanzmann (Moon Harbour)
Timo Maas (Rockets & Ponies)
Oliver Aden & Luis Cruz (redBøx / Viertel Klub)
Blaqq & WhyD (PazZoide)

Oliver Aden & Luis Cruz gehören seit mehr als einem Jahrzehnt zu den wichtigsten und beliebtesten lokalen Plattendrehern. Residents waren sie schon auf dem Schiff und im Nordstern und sind es heute an den Wundertüte Partys im Hive sowie natürlich im Viertel. Da kann es keinen erstaunen, dass die beiden dort endlich ihre eigene Nacht erhalten, welche den Namen "redBøx" trägt. Mehrere Male im Jahr wird ein befreundetes Label eingeladen und gemeinsam mit ausgesuchten Headlinern eine grandiose Fete geschmissen.

Für das Opening gastiert das Basler Ur-Label "Pazzoide" und niemand geringeres, als zwei der seit 2 Jahrzehnten international etabliertesten Künstler: zum einen ist da Moon Harbour Labelhead und Circoloco Resident Matthias Tanzmann, zum anderen die deutsche DJ-Legende und Rockets & Ponies Inhaber Timo Maas. Damit dürfte alles angerichtet sein für eine denkwürdige Sause.

Ab 23:00 Uhr

Einmusik - Live
Bondi - Live
Dave Dinger & Matija
SKALA
Sascha Stohler & Pan
Alain Heiniger & Dave Multitask
Beni Jacksen
Oliver Aden & Luis Cruz
König Der Fischer

"Berliner Luft" zählt spätestens seit der ersten Ausgabe im Viertel im Juli 2017 zu den wesentlichen Elementen der lokalen Klubszene. Nach 36 Events hat sich die Marke heute als Speerspitze der Veranstaltungen mit elektronischem Klangkostüm in Basel etabliert.
Seit der Premiere Anfang 2016, sind genau 4 Jahre vergangen, ein Geburtstag, welcher spektakulär gefeiert werden will.
Zum Jubiläum, steigt eine Sause auf 3 Floors inkl. Afterhour mit einem "Berliner Luft" würdigen Line-Up. Dieses wird angeführt von den atemberaubenden Live-Acts Einmusik und Bondi, beide bereits feste Grössen auf den hiesigen Dancefloors. Die Fusion- und Garbicz Legenden Dave Dinger & Matija sowie die neueste Katermukke Protagonistin SKALA ergänzen das musikalische Spektakel. Die Berliner Luft Residents Sascha Stohler & Pan, Alain Heiniger & Dave Multitask und Beni Jacksen dürfen natürlich nicht fehlen. Vervollständigt wird das Programm von Oliver Aden & Luis Cruz und König Der Fischer.

Ab 23:00 Uhr

Sven Väth
Morphing Territories
Duende

Der Baba kommt...

...und zwar zum allerersten Mal in den Viertel _Klub! Eine detaillierte Beschreibung mit vielen Worten erübrigt sich im Zusammenhang mit Sven Väth definitiv. Erstens würde eine Auflistung all seiner Erfolge und seiner verschiedenen Karriereschritten den Rahmen eines Kurztexts sprengen und zweitens ist er jeder Raverin und jedem Raver rund um den Planeten bestens bekannt. Der Frankfurter steht mittlerweile seit über drei Dekaden an der Spitze der globalen Technoszene und hat mit Cocoon einen der legendärsten Imprints überhaupt geschaffen. Und nach wie vor ist seine Leidenschaft für das Auflegen ungebrochen, Jahr für Jahr begibt er sich auf grosse Welttournee, 2020 mit Halt in Basel im Viertel _Klub!

Ab 23:00 Uhr

VVK: Starticket

Pronto (Live Showcase)

Afterparty:
Big Boys (ZH)
Franky Stache (Viertel, Basel)
Uncle Pang Pang hosted by Michael (MG Productions)

EARLY BIRD TICKETS sind in limitierter Anzahl bis am 31. Dezember erhältlich. Es het solangs het.

Direkt aus Ghana: Mit seinem neuen Projekt lenkt Pronto den Fokus ganz auf seine Roots - seine zweite Heimat in Ghana. Pronto hat Talent, Charisma, Hits und Hype - keiner springt so elegant zwischen Afrobeats, Dancehall und Trap hin und her wie er.

check this: https://youtu.be/jIHeVF7I8Bk

Pronto ist ein Vibesman und damit die Vibes stimmen, sorgen die BIG BOYZ aus Zürich, FRANKY STACHE und UNCLE PENG PENG hosted by MICHAEL aus Basel für die passende musikalische Stimmung rund um den ersten grossen Auftritt in Basel des vielversprechendsten Künstler der Schweiz: PRONTOs Time is now!