• Fr_23_02_18
    b2b UNTER FREUNDEN MIT 2VILAS
  • Sa_24_02_18
    BLOCK PARTY 
  • Do_01_03_18
    DONNERSTAKT 
  • Fr_02_03_18
    YONDER WITH TESSELA
  • Sa_03_03_18
    _V MIT MAREK HEMMANN LIVE
  • Fr_09_03_18
    CORUBA SOUNDSYSTEM CLAASILISQUE X DJ BAZOOKA
  • Mi_21_03_18
    DAMIAN LYNN LIVE
  • Do_29_03_18
    TRETTMANN  -LIVE- #DIY TOUR 2018

Ab 23:00 Uhr

2Vilas (Space Ibiza)
Xosé b2b Aalbou
Branislove b2b Deepsheep
M44K b2b Choufleur Mimosa

Kreativkopf Stimming muss seinen Gig bei uns leider absagen, doch kein Grund zu verzagen, es steigt den noch eine feine Fete. Motto ist einmal mehr "b2b - Unter Freunden" und angeführt wird der Reigen von 2Vilas, ihrerseits Residents im grossartigen Space Ibiza. 
Begleitet werden sie von Xosé & Aalbou, Branislove & Deepsheep, sowie M44K & Choufleur Mimosa. 
Einer familiären, fantastischen Nacht voller guter Musik steht nichts im Wege.

Ab 23:00 Uhr

DJ OB One
Goldfinger Brothers
Bayou
Kid Silly

Fulminant geht's an der Februar Ausgabe der Block Party im Viertel _Klub zu und her, denn die Goldies holen sich Verstärkung aus Zürich. 
DJ OB One hat seinen Ursprungs im B-Boying und grüsst jeweils von den Line-Ups von Battle Of The Year, Red Bull BC One, World B-Boy Classics und Royal Arena. Doch als wäre das nicht genug, ist OB One auch DJ der Freestyle Convention und vom Kollektiv No Basic. Ausserdem organisiert er monatlich das berühmt berüchtigte 2Face Battle, welches schon international für Aufsehen gesorgt hat. Neben den Beats, die er produziert, lässt sich der ambitionierte Plattensammler nicht nur in die reine Hip-Hop-Schublade stecken: Egal ob Soul, Funk, Trap oder orientalische Folklore – es gibt nichts, was OB One nicht in seinem Repertoire hat.
Zur Seite stehen ihm nebst den Schirmherren Montes und La Febbre auch Bayou und Kid Silly.

Ab 23:00 Uhr

Eintritt Frei

Xosé
Branislove

Dass der Donnerstag auch in unserer Region zum vollwertigen Weekend-Part gehört dürfte unumstritten sein. Diesem Umstand muss man natürlich Sorge tragen und dem ausgehhungrigen Basler neue Ufer für diese Nacht erschliessen. 
Im Viertel _Klub springt "Donnerstakt" in die Bresche und bietet erlesenste Elektronik gemischt von lokalen Helden von jung bis alt. Mal im Klub, mal nur im Dancing oder mal auf 2 Floors, Grenzen für diese neue Donnerstags-Institution gibt es keine, stets überraschend und erfüllend ist sie mit Garantie...

Ab 23:00 Uhr

Tessela (Poly Kicks, XL Recordings, UK)
Sgt. Risk (Risk Radio, GDS.fm, Basel)
Berczelly (Beyond, Basel)

Auf zu neuen Ufern!

Breit gefächert ist das musikalische Spektrum des Viertels seit Anbeginn, besonders was elektronische Musik angeht. Altbewährtes geht dabei Hand in Hand mit Neuem, der Abwechslung und Innovation wird stets Platz eingeräumt. Yonder fügt sich dementsprechend perfekt ein und bereichert das Viertel-Programm mit frischem Sound. Mit Tessela steht ein für dieses Unterfangen nahezu perfekt geeigneter Act an den Turntables. Ed Russel, wie der Herr mit bürgerlichem Namen heisst, einem bestimmten Genre zuzuordnen, gestaltet sich als nahezu unmöglich. Sicher sei, dass Tessela ein überragendes Gefühl für Rhythmik und Groove hat. Entsprechend beherrscht er „Genre-Hopping“ wie kein anderer in seiner Liga. Wer die Produktionen von Tessela kennt, weiss, wie er Techno, Broken Beats bis zu Jungle in ein clubtaugliches Format packen kann. Dies äussert sich nebst seinen Produktionen aber auch in seinen DJ-Sets: Er schafft es, unkonventionelle Grooves in den Club zu bringen, denen der dramaturgische Charakter nicht fehlt, sprich drop-orientiert und enthusiastisch.
Ihm zur Seite stehen die Basler Urgesteine Sgt. Risk, das Alter Ego von Nik Frankenberg und Berczelly, der ehemalige Hinterhof Resident. 
Neue Wege werden mit Sicherheit gekonnt beschreitet!

Ab 23:00 Uhr

Marek Hemmann LIVE
Malini
Deepsheep

_Dancing:
Benotmane LIVE
Weltsein

Freude Am Tanzen!

Die kommt auf, wo und wann auch immer Marek Hemmann für die musikalische Untermalung sorgt. Und zufälligerweise, trägt sein Label auch noch diesen Namen.
Dem Basler Clubber muss der inzwischen in Berlin wohnhafte nicht weiter vorgestellt werden, hat er doch schon so manchen, erfolgreichen Auftritt in der Rheinstadt absolviert. Zuletzt auf der grossen Bühne des Tension Festivals, nun also im intimen Rahmen des Viertel _Klubs. 
Schützenhilfe kriegt er von Malini und Deepsheep, das Dancing liegt in den Händen von Benotmane und Weltsein.

Ab 23:00 Uhr

DJ Bazooka X Claasilisque

Wenn so fest getanzt wird bist du entweder stundenlang geflogen – oder auf der Coruba Soundsystem im Viertel gelandet :)

Zu Afrobeat, Dancehall, Gqom, Kwaito, Azonto, Ndombolo, Kizomba… Claasilisque und DJ Bazooka machen das schon richtig.

Danke für den tollen Einstand! Da legen wir natürlich gerne noch einen drauf.

#corubasoundsystem #dancers

Damian Lynn
Support: SilverBlue
Mittwoch, 21.03.2018
Doors: 19:30 Uhr
Start: 20:00 Uhr

Ein junger Mann voller Tatendrang, Lust am Leben und vor allem ganz viel Musik in sich. Damian Lynn gilt nicht umsonst als Shootingstar am Schweizer Pop-Himmel und zeigt auf seinem neuen Werk endgültig, aus welchem Holz er geschnitzt ist. Dank simplen Arrangements und einem feinen Gespür für Texte vermag der charismatische Singer-Songwriter die Hörer auf Augenhöhe anzusprechen. Mit keckem Charme und ganz ohne Schwermut besingt er das Innenleben eines Mittzwanzigers und verführt so zum Tagträumen, Nachdenken und nicht zuletzt Mitsummen.

Als Support Act begüssen wir das Geschwister-Duo SilverBlue.

Tickets:
STARTICKET

Ab 20:00 Uhr

Trettmann - #DIY TOUR 2018 

Stereo Luchs - Lincetour 2018
Support Joey Bargeld

Album des Jahres, 6 Kronen in der Juice, Vergleiche mit “Stadtaffe” und “Searching for the Jan Soul Rebels”, gefeierter Auftritt bei Böhmermann, Klassiker, ausverkaufte Tour 2017, über 50 Mio. Streams… Am besten einfach nicht darüber nachdenken was da passiert ist, gesagt oder geschrieben wurde. Einfach weitermachen. 

Die Trettmann #DIY Tour geht im Jahr 2018 in die 2. Runde. Wer beim ersten Durchgang leer ausgegangen ist oder zu langsam war, sollte nun besser direkt zuschlagen – denn ein Ende von Trettmann`s Run ist nicht in Sicht. Als Support hat Tretti wieder den letzen echten Punk Joey Bargeld dabei. Also ist der Mosh Pit bei “Nur noch Einen” safe! 

Und als wäre das nicht genug, ist auch Stereo Luchs mit am Start. Der musikalische Sparringpartner von Trettmann hat mit seinem Album „Lince“ die urbane Schweizer Mundartmusik umgebaut und spielt eine Killershow - „Ufe ischs Ziel!“

Das Album #DIY hier streamen oder kaufen:
Shop & FanBOX: https://www.kitschkrieg.de/shop/
Spotify: http://spoti.fi/2fDP78Z
AppleMusic: http://geni.us/TrettmannDIYAM
iTunes: http://geni.us/TrettmannDIY
Deezer: http://geni.us/DIYDeezer
Amazon: http://amzn.to/2v49mmW
Google Play: https://goo.gl/sLkAFr
CD: http://amzn.to/2x1pbs0
Vinyl: http://bit.ly/2xfjHMj

Selbstverständlich sorgen wir danach auch für eine gebührende Afterparty, damit ihr nicht auf dem trockenen bleibt um ins Osterwochenende reinzufeiern - bis in den frühen Morgen des Katerfreitags...

Tickets:
STARTICKET