DAS_VIERTEL - PROGRAMM KLUB

Mitteilung an unsere Gäste zur kantonalen Verordnung:

Auf Grund der aktuellen, kantonalen Verordnung, gilt an unseren Veranstaltungen (Indoor und Outdoor) per sofort eine Maskenpflicht, da ansonsten die Gästezahl auf 100 beschränkt wäre.
Das ist für alle Protagonisten und Konsumenten der hiesigen Nachtkultur eine grosse Umgewöhnung und mag zur Zeit schwer vorstellbar sein. Schutzmassnahmen und Masken sind aber auch ein Teil einer neuen Realität - zumindest bis Ende Jahr.
Dem können und wollen wir uns als Teil der Nachtkultur nicht verschliessen.

Im internationalen Vergleich haben wir in der Schweiz das Privileg zusammen in den Genuss solcher Anlässe zu kommen. Dieses Privileg bringt aber eine grosse gesellschaftliche Verantwortung mit sich!

Wir bitten alle Viertel Gäste sich an die neu verordnete Maskenpflicht zu halten.
Es wird Maskenfreie-Zonen geben - dort wo die Mindestabstände eingehalten werden können.

Wir erarbeiten ein entsprechendes Konzept und werden kreative Lösungen finden, welche uns allen erlauben weiterhin hochwertige Events und Partys geniessen zu können.
Dies bereits ab kommendem Freitag.

Masken werden am Eingang zur Verfügung gestellt.

Lets rave safe!


Weiter weisen wir auf folgende Hygienemassnahmen während des Events hin:

  • Wasche Dir regelmässig die Hände
  • Wir bieten vor Ort Gesichtsmasken an.
  • Besonders anfällige Orte wie Toiletten und der Barbereich werden vermehrt gereinigt und desinfiziert.
  • Solltest du dich am Tag des Events unwohl fühlen und Symptome einer Covid-19 Erkrankung aufweisen, dann bleibe bitte zu Hause

The following hygiene and safety measures need to be taken in account during the event:

  • Please stay at home and get tested in case of any COVID-19 symptoms such as fever or coughing.
  • Wash your hands regularly!
  • We offer face masks on site. 
  • Particularly susceptible places such as toilets and the bar area are increasingly being cleaned and disinfected.
  • Avoid sharing drinks, cigarettes and more.

 

  • Fr_02_10_20
    CORUBA SOUNDSYSTEM
  • Sa_03_10_20
    BERLINER LUFT - HERBSTBUMMEL
  • Di_06_10_20
    INSTANT RAVE  w/ PRESS-C
  • Fr_09_10_20
    BRAVOHITS - THE ONE AND ONLY! 
  • Sa_10_10_20
    V MIT DOMINIK EULBERG
  • Fr_16_10_20
    BAKERMAT
  • Sa_17_10_20
    HEAL PLAY LOVE w/ SAINTE VIE & IORIE 
  • Fr_23_10_20
    VALHALLA w/ NTO LIVE
  • Sa_24_10_20
    DISCOPOLIS w/ PURPLE DISCO MACHINE
  • Fr_30_10_20
    TECHNO TO TECHNO MIT KLANGLOS & MARK DEKODA 
  • Sa_31_10_20
    BLOCK PARTY SEASON OPENING 
     

Ab 23:00 Uhr

DJ Bazooka
Claasilisque

Coruba Soundsystem is back! Ja diese Veranstaltung haben wir speziell vermisst. Der Monat ist schlicht nicht komplett ohne das Afrobeats Label von DJ Bazooka & Claasilisque. Sich eine Nacht dieser Musik hinzugeben, den Geräuschen zu lauschen und wild tanzend aufzuwachen, wünschen wir jeder und jedem der es gerade brauchen kann. Musik ist immer eine Reise, und die zeigt sich hier besonders schön. Wie ihr abgeht! Herzlichen Dank an jede und jeden einzelnen von euch für diese Stimmung. Und dem Coruba Soundsystem für den einzigartigen Mix!

ab 23:00 Uhr

VVK: Starticket

Chris Schwarzwälder
Caleesi & Sarah Kreis
Sascha Stohler
Pan
Alain Heiniger
Dave Multitask

Die Berliner Luft Crew packt ihren Rucksack und begibt sich auf den jährlichen Herbst bummel. Zur Stamm-Reisegruppe rund um Sascha Stohler, Pan, Alain Heiniger und Dave Multitask gesellen sich drei Berliner Wandervögel. Zum einen ist da Chris Schwarzwälder, welcher seit Jahren regelmäßiger Stammgast an den Berliner Luft Sausen ist und deshalb keiner weiteren Einführung bedarf. Neu im Kollektiv und zum ersten Mal überhaupt in Basel, sind Caleesi und Sarah Kreis, die beiden Damen von Circles & Stones.

Also schnürt die Wanderschuhe und füllt die Vesperdosen, es wird ein zauberhafter Herbstbummel! 

Ab 22.00 Uhr

Press-C

Der Instant Rave versüsst uns seit Juli 2013 den Dienstag Abend und gehört im Viertel zum fixen Programminventar. Auch im Oktober, gelten die altbekannten, zeitlichen Voraussetzungen: Türöffnung ist um 22:00 Uhr, dann haben Raverinnen und Raver 1 Stunde Zeit zum Eintreffen. Wer nachher kommt hat Pech und muss eine Strafe von 15.- CHF zahlen. Pünktlich um 23:00 Uhr geht es los, das Licht geht aus, die Strobos beginnen zu blitzen und der DJ wird schlagartig den Sound in die Beine schießen während eine gnadenlose Uhr sichtbar für alle den Countdown sekundengenau in Richtung null zählt. In diesem Moment beginnen 120 Minuten Glück, in die alles gepackt wird, was nur geht. Denn das Ende steht bereits am Anfang fest, und die Uhr tickt für jeden… Ist der Countdown dann gelaufen, wird ausgetrunken und heim gekrochen damit alle am nächsten Morgen wieder früh rauskommen.

Ab 23:00 Uhr

Disco Dave
Franky Stache

Seit der Eröffnung des Viertels sorgte die Bravohits Party in fast jedem Monat für Euphoriehöhenflüge. Nach dem Saisonauftakt im September, gastiert die Truppe um Franky Stache, Huxtable und Disco Dave nun zum 37. Mal im Viertel _Klub. Egal ob DJ Bobo, Ace of Base oder Coco Jamboo und Konsorten, Geschmack und Qualitätsansprüche spielen an diesem Abend wirklich eine untergeordnete Rolle! Ab 23h00 geht es los mit dem musikalischen Irrsinn und spätestens wenn Britney Spears das erste Mal auf N'Sync trifft, kocht die Bude.

Ab 23:00 Uhr

VVK: Starticket

Dominik Eulberg
Vellum
If I?

Der Basler Herbst offenbart sich durch sinkende Temperaturen, kürzere Tage, verfärbtes Laub, die Messe... und Dominik Eulberg!
Nur wenige Acts etablieren sich langfristig an der Spitze der Technoszene ohne je an Popularität einzubüssen und geniessen heute Legendenstatus. Seit 15 Jahren gehört Dominik Eulberg zu diesem illustren Kreis zeitloser Künstler der elektronischen Musik. In Basel, ist er seit über einer Dekade Stammgast und gehört nach unzähligen Gigs zu den beliebtesten Acts überhaupt, was mit Sicherheit an seinen stets phänomenalen DJ-Sets liegt.

Zum vierten Mal in Folge, bereichert der ravende Ornithologe mit einem Auftritt die Herbstzeit im Viertel _Klub, 2020 passenderweise im Rahmen der Hausveranstaltung "_V". Begleitet wird er von Vellum und If I?. 

Ab 23:00 Uhr

VVK: Starticket

Bakermat
Claudio Carrera
Karim Regragui

2013 ging der Stern von Lodewijk Fluttert, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Bakermat, auf. Seine Produktionen wurden schnell zu viralen Hits, der Überhit "Vandaag" verzeichnet heute 27 Millionen Klicks auf Youtube, der 2019 Track "Baiana" bringt es gar auf 31 Millionen Plays. Auch seine DJ-Sets finden weltweit Anklang, was er auch schon des öfteren in Basel unter Beweis stellte. Zum ersten Mal, besucht der Holländer nun das Viertel und wird mit Sicherheit auch dort für Furore sorgen.

Ab 23:00 Uhr

VVK: Starticket

Line-Up:
Sainte Vie Live
https://soundcloud.com/ste-vie-1

Iorie Live
https://soundcloud.com/iorie

Milo Häfliger
https://soundcloud.com/miloh-fliger

Kreshna
https://soundcloud.com/kreshnamusic

Wachs & Bärt

After the splendid 1 year celebration, our magical journey continues with another night full of joy and amazing musical experience.
The latter is guaranteed by an exquisite line-up, composed by a selection of breath-taking international and local artists.
Sainte Vie is a Mexican electronic music producer, sound engineer, and founder of Akumandra. He resides in NYC. He will play his first gig in Basel and we couldn't be more excited about it.
Iorie is a producer and DJ from Germany. He started young singing, playing instruments and combined it all later by starting to produce at the age of 15. His music ranges through all tempos always conjunct in the purpose to shake your body, move your h..
The heal.play.love residents Milo Häfliger and Kreshna as well as Wachs & Bärt are supporting the two guests.

Ab 23:00 Uhr

VVK: Starticket
 

NTO (Hungry Music)

Strassenmajor (Viertel Klub, Valhalla Basel)
Vario Volinski (Valhalla, Basel)
SNPS (Valhalla, Basel)

Einer genaueren Vorstellung bedarf es definitiv nicht mehr, "Valhalla" zählt zweifellos zu den bekanntesten und beliebtesten Eventlabels der Basler Clubszene. Entscheidender Faktor für den Erfolg, dürfte die breite musikalische Palette des Kollektivs rund um Herr Vogel, Vario Volinski, Strassenmajor und SNPS sein. Genre-Grenzen werden durchbrochen, viele Einflüsse treffen aufeinander und zu einem tanzbaren Cocktail im 4/4 Takt vereint. Überraschungsmomente sind garantiert!

Als Gast für die Oktoberausgabe besucht uns ein Mann aus Frankreich, welcher zusammen mit 2 Freunden 2013 eines der heute bedeutendsten Musiklabels gegründet hat. N'To schloss sich damals mit Joachim Pastor und Worakls zu Hungry Music zusammen und beehrt das Viertel mit einem seiner fantastischen Live-Sets.

Ab 23:00 Uhr

VVK: Starticket
 

Purple Disco Machine
Herr Vogel
Cosmic Castle Club
Rhythm Child

"Disco Never Dies"...

...ist nicht nur ein nostalgischer Spruch als Reminiszenz an die glorreichen 70er Jahre und die damals vorherrschende Musik. Vielmehr drückt dieses Statement den bis heute präsenten Stellenwert und Einfluss des Genres aus. Disco hat über die letzten 50 Jahre seine Spuren in zahlreichen Musikrichtungen hinterlassen und manifestiert sich aktuell weltweit in unterschiedlichsten Ausprägungen in den Clubs. Das Viertel zelebriert mit der neuen Eventreihe "Discopolis" die gesamte Palette discoider Sounds der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Und zur Premiere, steht gleich einer der grössten Acts in Sachen House & Disco des gesamten Planeten hinter dem DJ-Pult: Purple Disco Machine! Der Dresdner landet mit seinen Produktionen und Edits auf Labels wie Defected oder Exploited seit einem Jahrzehnt einen Hit nach dem anderen. Weltweit ebenso gefeiert werden seine DJ-Sets, welche jeweils grossartige Collagen von modernen Nu-Disco-Tunes, Housebrettern und Disco Classix sind.

Unterstützung kommt aus Basel mit Herr Vogel, Rhythm Child und Cosmic Castle Club.

Ab 23:00 Uhr

VVK: Starticket

Klanglos (Error Records | Bassgeflüster Booking)
Mark Dekoda (Scythe Recordings | Bassgeflüster Booking)
Elia Napoli
Luca Fiasco

Die 2020 neu geschaffene Viertel Veranstaltung "Techno to Techno" widmet sich, wie es der Name vermuten lässt, elektronischer Musik der härteren Gangart. In dieser Nacht, stehen von A bis Z strikt technoiden Beats, ohne Kompromisse auf dem Programm. Eindrücklich belegt, wird diese Prämisse, durch das Line-Up, angeführt von Klanglos. Der Mannheimer sorgte bereits mit seinem ersten Track "Hard Times" für Furore, spätestens sein Album "Rise & Fall" machten ihn dann zum Superstar. Und mit dem eigenen Label "ERROR Record" stürmt er seit Jahren erfolgreich die Charts. Flankiert wird er vom deutschen Mark Dekoda, seinerseits Überflieger von Scythe Recordings.

Ab 23:00 Uhr

Goldfinger Brothers
DJ Bazooka
Franky Stache

Auf die Lieblings-Viertel-Sause, mussten alle jeweiligen Fandoms zeitweise verzichten. Die Geduld der Block Party Crowd, wurde jedoch besonders auf die Probe gestellt. Zwischen der 2. und 3. Ausgabe 2020 lagen bereits 4 Monate, die Wartezeit auf die 4. Fete des Jahres dauerte gleich nochmals solange. Doch nun ist es soweit und Basels Vorzeige-Hip-Hop-Event kehrt endlich zurück. Und für dieses Comeback machen die Goldfinger Brothers in Sachen Line-Up keine Experimente. An den Turntables stehen nebst den Gastgebern die bewährten und grandiosen Residents Bazooka und Franky Stache.